Clubhaus

03.11.2018 - Fari-Cup - Internationale Langstrecken-Regatta in Hamburg

 von JB


https://youtu.be/Dztum7BHuPY   Video von NDR 3 HH

Liebe Freunde des Rudersports,

bei heutigem "Kaiserwetter" in Hamburg auf der Außenalster und ohne Wind wurde der 27. Fari-Cup ausgetragen.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern bedanken, die dieses Ereignis zur fast drittgrößten, internationalen Regattader Welt gemacht haben.

Darüber hinaus bedanken wir uns bei den Hamburger Ruderclubs für die Leihgaben der Ruderboote.



Meldeergebnis




https://youtu.be/XGuvK7qU3nE    Video zur Info für Ortsfremde zum Start der Vierer und Doppelsechser

Das Bootshaus vom DHuGRC im Video (Rohbau) ist seit einiger Zeit fertig gestellt.

Der 27. Fari-Cup auf der Außenalster/Alsterkanal/Osterbekkanal findet am 3.11.2018 statt.

Diesmal wird es um 10:00 h eine Obleute-Besprechung geben, da einige auswärtige bzw. noch nie dabei gewesenden Vereine das Revier nicht kennen. Es geht insbesondere um die Strecke, um die Hochfahrt zum Start und dabei Kreuzung der Rennstrecke, da einige Boote noch zum Start fahren, aber Boote im Renntempo zum Ziel unterwegs sind.

Die Streckenführung findet Ihr mit anderen Informationen auf

www.faricup.de



Regattameldungen unter

meldungen@faricup.de
oder
DRV-Portal: https://verwaltung.rudern.de/
oder
Fax Uwe Stöbe: 040/ 23808741

Meldeschluß: 24.10.2018 , 18:00 h

 
Ausschreibung Fari-Cup 2018

Der Regattaleiter/Organisator ist Hanns Christian Neumann

Parkplatzordnung